Öffnungszeiten

Genuss Wirtshaus & Vinothek
Mittwoch & Donnerstag
10.00 – 16.00 Uhr

Freitag & Samstag
10.00 – 24.00 Uhr
Sonntag
10.00 – 16.00 Uhr

:
 
Küchenzeiten

Mittwoch/Donnerstag/Sonntag
11.30 – 16.00 Uhr

Freitag/Samstag
11.30 – 22.00 Uhr

Kontakt

bittermann - Vinarium Göttlesbrunn
Abt Bruno Heinrich Platz 1
A-2464 Göttlesbrunn

Tel.: +43216281155
E-Mail.: info@bittermann-vinarium.at


QR Code für Handy

bittermann - Vinarium
Abt Bruno Heinrich Platz 1
A-2464 Göttlesbrunn
+43216281155
info@bittermann-vinarium.at
Facebook

ORF:

in der ORF TVThek Meldungsübersicht: Min 1:40

 1. Carnuntum Grillschule Eröffnung in 'Mein Bezirk' von Martin Hanus

 

 

 


 Bezirksblätter - Martin Hanus

Richtiges Grillen will gelernt sein

 

 

 

 

Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek, Adi Bittermann, LH Dr. Erwin Pröll und Wolfram Pirchner.

Haubenkoch und Grillmeister Adi Bittermann eröffnete die 1. Carnuntum Grillschule

GÖTTLESBRUNN (maha). Seit 2010 bietet Adi Bittermann professionelle Grillkurse an, mittlerweile wurden diese zu seinem 2. Standbein. Überdies ist Bittermann beim Grill- und BBQ-Team „The Pitmasters“, mit welchem er bei der diesjährigen Grill- & BBQ-Staatsmeisterschaft erfolgreich teilnahm (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Letzten Samstag lud er zur Eröffnung der 1. Carnuntum Grillschule in Göttlesbrunn. Durch das Programm führte der bekannte TV-Moderator Wolfram Pirchner. Auch NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und seine Gattin Elisabeth zählten zu den Gästen. Im Zuge der Eröffnungsfeier präsentierten die Carnuntum Plattler den Anwesenden ihr Können im Schuhplatteln. Weiters fand ein Speedgrill-Wettbewerb zwischen einem Winzer- und einem Promi-Team statt.

Wassersmoker, Kugel- oder Gasgriller


„Ich möchte den Interessierten zeigen, wie man grillt, und welche Möglichkeiten man hat. Außerdem kann man nicht nur Fleisch grillen“, so Bittermann. Durch seine Tätigkeit wurde ihm bewusst, dass die „Griller“ sehr Qualitätsorientiert sind und auch gern mehr Geld für Fleisch ausgeben. „Es soll hier eine Plattform entstehen, um richtiges Grillen kennen zu lernen. Weiters steht der persönliche Kontakt ebenfalls im Vordergrund, da ich sonst nur in der Küche stehe und nicht direkt mit den Gästen sprechen kann“, erklärt Bittermann weiter. Zukünftig werden auch internationale Grilltrainer ihr Können zeigen und ihre jeweiligen Spezialgerichte präsentieren. Überdies sollen auch Kinder- und Pensionistengrillkurse angeboten werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek, Adi Bittermann, LH Dr. Erwin Pröll und Wolfram Pirchner.
Die Carnuntum Plattler boten sehenswerte Einlagen.
Das Winzer- und das Promi-Team: (v.l.n.r.) Christine Markowitsch, Franz Netzl, Andreas Pröll, Thomas Panholzer, Hans Bittner und Wolfram Pirchner.
Adi Bittermann und LH Dr. Erwin Pröll nach der Enthüllung der 'Schultafel'.

 




 

Napoleon Grill berichtet

Foto: Martin Hanus 

Grillen zwischen Weinreben

Posted

Es war wohl der verheißungsvolle Duft nach Gegrilltem, der eine prominente Gästeschar am Samstag, 28. September zu Adi Bittermanns Eröffnung der „1. Carnuntum Grillschule“ lockte.

 

Gäste bei Adi Bittermann
Selbst Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ließ sich diesen Leckerbissen nicht entgehen und gratulierte Haubenkoch und Gastronom Adi Bittermann zur Erweiterung seines kulinarischen Mekkas.
Nebst „Genusswirtshaus und Weinlokal“ locken ab sofort verschiedene Themen-Grillkurse u. a. auf Napoleon® Gourmet Grillmodellen Anfänger wie fortgeschrittene Grillmeister nach Göttlesbrunn in NÖ. Nach der feuerlichen – pardon, feierlichen – Eröffnung durch Hausherrn Adi Bittermann folgte die Segnung der Lokalität. Während am Vorplatz die „Carnuntum Schuhplattler“ die Sohlen zum Glühen brachten, brachte das Team rund um Adi Bittermann bereits die Kohlen zum Glühen. Denn auf die Gäste wartete – wie könnte es auch anders sein – ein Grillbuffet der Extraklasse.

Davor aber heizte Namensvetter und Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek bei dem von ihm ins Leben gerufenen Grillcontest den Gästen noch ordentlich ein: Beim so genannten „Speedgrillen“ auf Napoleon® TravelQ™ setzte sich das Promi-Team mit Andreas Pröll (Sohn von LH Dr. Erwin Pröll) und dem Moderator des Abends, Wolfram Pirchner, gegen das Winzer-Team durch. Adi Matzek verwandelte die „gegrillten“ Minuten in Euro und Gastgeber Adi Bittermann verdoppelte die Summe, die dem Verein „Ich bin ich“ übergeben wird.

Bis zuletzt herrschte ausgelassene Feierlaune. Es gilt also anzunehmen, dass sich bald zahlreiche Grillfans im geselligen Ambiente der 1. Carnuntum Grillschule einfinden, grillen, lernen und genießen werden …